Ich möchte dich lieben
im Staub der Straße
im Meer von Gräsern
die der Wind verweht

In trüben Wassern von Kanälen
in dunklen Gärten
in denen nichts mehr blüht

Ich möchte dich lieben
auf trostlosen Trümmern
auf Kähnen in die Ewigkeit
in grauen Sternenlabyrinthen
ohne Gott und Tod und Zeit